fream Emotional

Geschichte

Die Idee zu fream wurde um Weihnachten 2011 geboren, hat sich an OStern 2012 konkretisiert und zum Munich Startup Accelerator im September 2012 in Angriff genommen. Dort hat sich ein festes Team von 10 Leuten gebildet die verteilt in München, Berlin und Bremen wohnten. Seit etwa August 2013 hat fream seine Geschäfte eingestellt. Ich habe in der Zeit für fream die Betreuung von Facebook, der Webseite, dem Blog und tumblr übernommen. Die Plattformen wurde von mir nicht nur mit Inhalten strategische bespielt sondern auch unter einer ausgearbeiteten Googloptimierungsstrategie zusammengeführt.

Imagefilm

Um die Idee und das Ziel von fream besser erklären zu können haben wir einen kleinen Imagefilm in Berlin gedreht in dem die beiden Protagonisten mit Hilfe von fream ich Träume erfüllen können.

fream – free your dreams – imagefilm from Fream on Vimeo.

Screenshot Website

Screenshot fream Website

Screenshot fream Website

Leave a Reply